Featured Match

Finale der Deutschen Meisterschaft: Burak Özdurak (Tengu Plant) vs. Markus Wichmann (T-KMP)

Nach zwei langen Tagen, über 30 Eventstunden und viel verflossenem Schweiß ist endlich der große Moment gekommen: Wir sind im Finale! Es stehen sich Burak Özdurak und Markus Wichmann gegenüber. Burak setzt auf ein Plant. Markus hingegen versucht sein Glück mit einer Mischung aus Tengu-Plant und KMP. Wer wird dieses wichtige Spiel für sich entscheiden? Wer behält die Nerven? Wer bricht zusammen? Aus dieser Schlacht um den Titel kann nur einer als Sieger herauskommen. Aber wer wird das sein? In wenigen Minuten wissen wir mehr.

Spiel 1

Burak beginnt das große Finale. Er setzt ein Monster verdeckt und setzt drei Zauber- oder Fallenkarten.

Markus beschwört Wiedergeborener Tengu. Burak sucht seine Ernste Warnung und aktiviert diese dann. Tengu wird zerstört. Mit leerem Feld gibt Markus ab.

Kann Burak die Chance nutzen? Er beschwört Sangan und greift an. Sonst macht er nichts. Im großen Finale will er offensichtlich nichts riskieren.

Markus spielt jetzt Maschinenwesen Antriebsrahmen. Er sucht eine Macht auf die Hand. Dann spezialbeschwört er eine Festung indem er einen Karakuri-Stratege Nr. 248 „Nishipachi“ abwirft. Mit dem Rahmen greift er Sangan an. Burak sucht sich dafür eine Effektverschleierin. Dannw ird Ryko, Lichtverpflichteter Jäger angegriffen. Der millt Reißender Tribut, Aufblühende Blumenzwiebel und Topf der Trägheit. der Maschinenwesen Antriebsrahmen wird zerstört. Er gibt ab.

Burak spielt jetzt Löwenzahn-Löwe und opfert diesen für Enemy Controller. So bekommt er die gegnerische Maschinenwesen Festung. Er millt einen Mystischer Raum-Taifun und beschwört seine Zwiebel vom Friedhof. Dann greift er mit der Maschinenwesen Festung an. Markus fällt auf 4500 Lebenspunkte. Jetzt synchronisiert burak einen Trishula, Drache der Eisbarriere. Von der Hand geht die Maschinenwesen Streitmacht. Aus dem Friedhof wird die Maschinenwesen Festung entfernt.

Markus ist am zug. Der spezialbeschwört Unbekanntes Synchron. Dann kommt Karakuri-Ninja Nr. 919 „Kuick“. Er synchrobeschwört Verbündeter der Gerechtigkeit Catastor. Dann spielt er Topf der Trägheit. Sein gesamter Friedhof geht somit zurück ins Deck.

(weiter lesen…)


Das Finale des Battle of the States!

Im „zweiten Finale“ der Deutschen Meisterschaft, dem Finale des Battle of the States, treffen un Oli Lukenda und Soner Güngor aufeinander.

Spiel 1

Soner beginnt mit Wiedergeborener Tengu. Er setzt zwei Zauber- oder Fallenkarten. Damit wird der Zug beendet.

Oli ist nun am Zug. Er spielt Legendäre Sechs Samurai – Kizan. Soner überlegt etwas, reagiert aber nicht. Dann möchte Oli angreifen. Wieder muss Soner überlegen. Am Ende akzeptiert er aber, dass sein Tengu im Kampf stirbt. Allerdings bekommt er ja auch einen neuen. Von daher ist das nicht so schlimm. Oli setzt drei Zauber- oder Fallenkarten. Soner überlegt wieder recht lange. In der End Phase kommt Mystischer Raum-Taifun auf Dimensionsgefängnis.

(weiter lesen…)


Featured Match Top 8: Markus Wichmann (Karakuri-Machina-Plant) vs. Andreas Cacciapuoti (Samurai)

Wir befinden uns nun in den Top 8 des Main Events und begleiten nun die Partie zwischen Markus Wichmann und Andreas Cacciapuoti. Für die beiden ist es der bisher größte Erfolg in ihrer Yu-Gi-Oh!-Laufbahn. Mal sehen, wer dieses Match für sich entscheiden kann.

(weiter lesen…)


Featured Match Top16: Weng Tran (Angel) vs. Konrad Grünewald (Samurai)

Wir sind mittlerweile runter auf 16 Spieler. Das heißt diese 16 Spieler sind jetzt nur noch 4 Siege vom vermutlich größten Erfolg ihrer Karriere entfernt. Konrad versucht heute sein Glück mit einem Samurai-Deck. Weng hingegen spielt ein Angel Deck. Dieses Deck ist erst seit kurzem auf dem Markt, weswegen es besonders spannend zu beobachten sein wird.

Spiel 1

Weng beginnt. Er spielt Sendbote der Rätsel – Erde. Der sucht einen Sendboten der Schöpfung – Venus. Dann kommt Topf der Gegensätzlichkeit auf Spiegelkraft, Buch des Mondes und Herold des Orangenen Lichts. Er nimmt das Buch. Weng beendet indem er 2 Zauber- oder Fallenkarte setzt.

(weiter lesen…)


Battle of the States Top 8: Ron Fiedler (Tengu-Birdman) vs. Soner Güngor (Genex-Monarch)

Ich bin mal schnell zum Battle of the States hinübergeeilt, um dort die beiden bekannten Spieler Soner Güngör und Ron Fiedler zu featuren. Beide haben schon größere Erfolge u.a. auch YCS-Turnieren gefeiert – wir können sicherlich ein spannendes Spiel erwarten.
(weiter lesen…)


Featured Match Top 32: Michel Grüner (Tengu-Plant) vs. Thorben Kienitz (Tengu-Plant)

Für die Top 32 haben wir uns den allseits bekannten Michel Grüner an den Featured Match Tisch geholt. Er spielt gegen Thorben Kienitz. Beide spielen ein Tengu-Plant und wollen natürlich in die Top 16 einziehen, um die Chance auf den Meistertitel zu wahren.

(weiter lesen…)


Metagame der Top32

Gerade habe ich die ersten Decklisten der Top32 ausgewertet (es fehlen leider noch ein paar), aber ein klarer Trend ist zu erkennen. Wie schon gestern gesehen, ist Tengu-Plant eindeutig das dominierende Deck. Ansonsten ist das Metagame aber breit gefächert mit vielen verschiedenen Decks. Wir werden sehen, ob sich der bunte Haufen gegen die Tengus wird behaupten können.


Battle of the States Top32: Christoph Glomb (Gigavise) vs. Yannik Philipp (Gravekeeper)

Wir sitzen hier im Battle of the States. 32 Spieler streiten sich um den Titel. Noch 5 Spiele gewinnen und dann ist man Champion of the States! Das erste Featured Match bestreiten Christoph Glomb und Yannik Philipp. Christoph Glob ist einigen Spielern sicher bekannt durch sein Gigavise-Deck. Auch heute vertraut er wieder auf dieses Deck, obwohl die gefürchtete Kolossaler Kämpfer / Waffe aus der Waffenkammer Kombo nicht mehr funktioniert. Wir werden sehen, ob das Deck auch jetzt noch schlagkräftig ist. Christoph betont aber, dass er die Kombo eh so gut wie nie genutzt hat.

[info]Christoph Glomb

Alter: 23
Herkunft: Göttingen
Beruf: Soldat
Shout-Out! Ich möchte Mike und David grüßen, dafür dass sie mir so viele KArten geliehen haben.[/info]

Spiel 1

Christoph setzt eine Zauber- oder Fallenkarte und setzt ein Monster verdeckt.

Yannik greift mit Grabwächters Anwerber einen Sangan an. Der sucht Einzelfeuerblüte. Er spielt noch Tal der Toten und beendet.

Christoph überlegt jetzt. Bei so vielen Kombos in seinem Deck ist das auch mehr als verständlich. Er spielt jetzt eine Versteckte Waffenkammer und nimmt D.D.R. – Reinkarnation aus einer anderen Dimension auf die Hand. Jetzt spietl er Gold-Sarkophag und entfernt einen Löwenzahn-Löwe. Jetzt kommt D.D.R. – Reinkarnation aus einer anderen Dimension indem er Stufenfresser abwirft. Dann spielt er Trunade, D.D.R. – Reinkarnation aus einer anderen Dimension geht auf die Hand und Löwenzahn-Löwe wird zerstört. Er bekommt zwei Token. Er pfert einen der Token für einen Nährstoff und holt eine Einzelfeuerblüte. Die opfert sich für Spore. Dann synchrobeschwört er Formelsynchron. Er zieht eine Karte. Jetzt checkt er ausgiebig seinen Friedhof. Jetzt entfernt die Spore die Einzelfeuerblüte und kommt aufs Feld. Er wirft Aufblühende Blumenzwiebel ab. D.D.R. – Reinkarnation aus einer anderen Dimension bringt so Einzelfeuerblüte und die dann eine Gigapflanze. Jetzt holt er den Stufenfresser vom Friedhof. Er synchrobeschwört jetzt Spore und Fresser zu Verbündeter der Gerechtigkeit Catastor. Dieser wird mit Formelsynchron zu Werkzeugdrache. Der bringt Überwachen auf die Hand. Yannik sieht daraufhin, dass er einen One-Turn-Kill abbekommen wird und gibt deswegen auch direkt auf.

(weiter lesen…)


Featured Match Top 64: Tristan Severloh (Samurai) vs. Florian Amelang (Feen-OTK)

Für das Top 64 Featured Match haben wir uns die Spieler Florian Amelang und Tristan Severloh ausgesucht. Die beiden haben mit dem Einzug in die Top 64 nicht nur die Qualifikation zur European Championship geschafft, sondern auch noch die Chance, den begehrten Titel des Deutschen Meisters 2011 zu ergattern. Da es noch nicht los geht, unterhalten wir uns noch ein bisschen: Florian hätte nicht gedacht, dass er in die Tops kommt, aber er ist sehr zufrieden damit und bei ihm steht auch der Spaß im Vordergrund. Auch Tristan hatte gestern vor dem Event nicht die ganz großen Erwartungen, doch es lief besser als gedacht und somit ideal für ihn.

(weiter lesen…)


Featured Match Runde 8: Gaetano Garofalo (Tengu Plant) vs. Rene Majed (Tengu Plant)

Das Featured Match der letzten Vorrunde bestreiten Rene Majed und Gaetano Garofalo. Der Einfachheit halber werden wir Gaetano bei seinem Spitznahmen „Whizzy“ nennen.

Spiel 1

Whizzy beginnt das Spiel. Er setzt ein Monster verdeckt und setzt zwei Zauber- oder Fallenkarten. Der Spielzug ist damit vorbei und es wird abgegeben.

[info]Whizzy


Alter: 25
Herkunft: Koblenz
Beruf: Versicherungsfachmann
Shout-Out! Ich grüße mein Team und alle die mich kennen und vor allem meine Freundin.[/info]

Rene beschwört Wiedergeborener Tengu und Whizzy zahlt 2000 Lebenspunkte für eine Ernste Warnung. Rene passt.

Whizzy setzt ein Monster verdeckt.

Rene spielt Törichtes Begräbnis auf Löwenzahn-Löwe. Er bekommt 2 Tokens. Jetzt kommt ein 141. Er wirft Spore ab und spezialbeschwört eine Aufblühende Blumenzwiebel. Dann synchronisiert er zu Formelsynchron und zieht eine Karte. Er normalbeschwört nun einen Kartenkavallerist. Der millt Ruf der Gejagten Sangan und Kartenkavallerist. Dann greift dieser Ryko, Lichtverpflichteter Jäger an. Der millt Effektverschleierin, Caius der Schattenmonarch und Staubtornado. Formelsynchron wird zerstört. Rene setzt eine Zauber- oder Fallenkarte und gibt ab. In der End Phase wird Mystischer Raum-Taifun auf Beschränkungsumkehr gespielt.

(weiter lesen…)


Copyright © 1996-2010 Event | News & Coverage. All rights reserved.