Metropolitan Masters 2013


Team FRANCE/BELGIUM ist Metropolitan Masters 2013!

sieger01

Nach 6 spannenden Vorrunden haben wir unseren Sieger gefunden: Das erstmals teilnehmende Team FRANCE/BELGIUM hat sich durchgesetzt und gewinnt damit Metropolitan Masters: The Showdown 2013 in Wien! Herzlichen Glückwunsch!

Verantwortlich dafür ist neben der sensationellen Leistung des Teams aus zwei Ländern unser Modus: In einem Finalspiel hätte der siegreiche Spieler 5 Punkte für sein Team gewinnen können. Da der Vorsprung der französisch-belgischen Mannschaft 7 Punkte betrug, hätte das Finale keine Änderung mehr in der Tabelle bewirkt. Also wurde das Finale nicht mehr ausgespielt. Den zweiten Platz teilen sich die Teams aus Italien und der Schweiz, während Team AMIGO sein halbes Heimspiel nicht nutzen konnte und den dritten Platz belegt. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für ein unvergessliches Wochenende!



Die Ergebnisse und Tabelle im Überblick

Vorrundentabelle Team Punkte*
1. Team FRANCE/BELGIUM 35
2. Team ITALY 28
2. Team SWISS 28
3. Team AMIGO 24
Vorrundenpaarungen Sunrise (C) High Noon (S)
Team AMIGO Team SWISS 4 : 5 Bericht 6 : 4 Erg.
Team ITALY Team FRA/BEL 5 : 5 Erg. 4 : 7 Erg.
Team AMIGO Team ITALY 1 : 8 Erg. 4 : 4 Erg.
Team FRA/BEL Team SWISS 7 : 4 Bericht 6 : 5 Erg.
Team AMIGO Team FRA/BEL 6 : 4 Erg. 3 : 6 Erg.
Team ITALY Team SWISS 7 : 2 Erg. 0 : 8 Bericht

*Die Punkte ergeben sich aus den Ergebnissen der Matches. Dabei zählt jeder Duellsieg genau einen Punkt.


High Noon: Team AMIGO vs. Team FRANCE/BELGIUM

Die Ergebnisse der Paarung im Überblick
Nick Drahorad Jean-Lou Bernard 1 : 2
Rafaelo Sarmiento Vincent Ralambomiadana 0 : 2
Duc Huy Grasse Alain Ly 0 : 2
Oliver Lukenda Enzo Duval 2 : 0

High Noon: Team SWISS vs. Team ITALY

In der letzten Runde des High Noon begleiten wir das Match zwischen Luca Chetoni (Team ITALY), dem wir vor Beginn des High Noon über die Schulter geschaut hatten, und Marcel Burri (Team SWISS). Laut Informationen von Robin Bachofner müssten die Schweizer noch mit 8:1 gewinnen, um das Finale noch zu erreichen.

(weiter lesen…)


Staff Team Vorstellung

Staff007

Das Team des Metropolitan Masters: The Showdown ist richtig multikulturell zusammen gesetzt: 3 Deutsche, 2 Italiener, 1 Österreicher und 1 Franzose und ist ein tolles Sinnbild für die Idee dieses Turniers. Leute unterschiedlicher Nationen kommen zusammen, um ein tolles Turnier und ein tolles Event zu feiern.

(weiter lesen…)


Über die Schulter geschaut bei Luca Chetoni (Team ITALY)

luca sealed deck

Wir haben Luca Chetoni beim Sealed Deckbau ein bisschen über die Schulter blicken dürfen. Im Folgenden möchten wir kurz zusammenfassen worauf er beim Deckbau besonders geachtet hat. Bei der oberen Kartenreihe handelt es sich um Luca’s Deck, die unteren Karten hat er ausgeschieden.

(weiter lesen…)


High Noon: Team SWISS vs. Team FRANCE/BELGIUM

Die Ergebnisse der Paarung im Überblick
Nicolai Knüsel Jean-Lou Bernard 2 : 1
Kevin Kammermann Vincent Ralambomiadana 1 : 2
Marcel Burri Alain Ly 0 : 2
Robin Bachofner Enzo Duval 2 : 1

High Noon: Team AMIGO vs. Team ITALY

Die Ergebnisse der Paarung im Überblick
Nick Drahorad Federico Pastore 2 : 0
Rafaelo Sarmiento Fabio Castello 2 : 0
Duc Huy Grasse Luca Chetoni 0 : 2
Oliver Lukenda Federico Zoppini 0 : 2

Copyright © 1996-2010 Event | News & Coverage. All rights reserved.