Header_RtN_2016

Am 02./03. Juli 2016 findet zum zweiten Mal der National Grand Prix für das Force of Will TCG im Kongress Palais in Kassel statt. Bereits eine Woche vorher am 25. Juni 2016 haben sowohl die Österreicher ihren Austrian National Grand Prix in den Börsensälen Wien.
Die Schweizer haben insofern eine Sonderrolle, als dass sie wählen können, ob sie in Kassel oder in Wien antreten möchten.

Der Weg zu den Meisterschaften ist natürlich wieder gepflastert von den Road to Nationals, die schon im letzten Jahr eine der beliebtesten FoW-Turnierserien darstellten.

Road to Nationals 2016:

Diese Premier Event Serie des Force of Will TCG bietet ihren Spielerinnen und Spielern die Möglichkeit, ihre Decks im Constructed Märchenzeit Format gegeneinander antreten zu lassen.
Der Gewinner eines jeden Road to National Turniers erhält ein First Round Bye (Freilos für die erste Runde) für den National Grand Prix 2016 in Kassel oder Wien – je nachdem, wo der Gewinner antritt.
Pro Sieger und Turnier kann nur ein Bye gewonnen werden. Natürlich kann ein Spieler – auch wenn er schon ein Bye gewonnen hat – bei weiteren Road to Nationals Turnieren teilnehmen. Im Falle eines erneuten Sieges wird das Freilos dann an den Nächstplatzierten weitergereicht.

Format:

Gespielt wird im Constructed Format, das bedeutet mit dem eigenen Deck. Eine Deckliste muss vom Teilnehmer geschrieben und abgegeben werden.
Das empfohlene Startgeld beträgt 4 EUR, bei Ausgabe eines deutschen Teilnahmeboosters.
Gespielt wird Best-of-3 mit einem Zeitlimit von 60 Minuten. Nach dem Timeout folgen drei Extrazüge. Es wird eine bestimmte – je nach Anzahl der registrierten Teilnehmer – Anzahl an Runden im Schweizer System gespielt mit anschließendem TOP Cut im K.O.-System.

Rundenzahl

Promo_SteinigenPreisstruktur:

1. Platz: Freilos für die erste Runde eines National Grand Prix 2016 (First Round Bye)

1. – 2. Platz: Spielmatte „Road to Nationals“

Promokarte „Steinigen“ für jeden Teilnehmer (solange der Vorrat reicht).

Vergabe in Reihenfolge 1-2-3-4-1-2-3-4-5-6-1-2-3-4
Wenn Teilnahmepromos übrig bleiben, dann werden diese nach dem Turnier nach Platzierung vergeben. Die erste an Platz 1, die zweite an Platz 2, die dritte an Platz 3, die vierte an Platz 4, die fünfte an Platz 1, die sechste an Platz 2, die siebte an Platz 3, die achte an Platz 4, die neunte an Platz 5, die zehnte an Platz 6, die zwölfte an Platz 1 usw.

Zusätzliche Preise können durch den Veranstalter ausgegeben werden.

Playmat

Playmat

 

Wann und wo finden die Turniere statt?

Alle Turniertermine findest du hier (sortiert nach Land und PLZ):

*** CSV2TABLE:FILE MISSING ****/usr/www/users/amigo/event.amigo-spiele.de/wp-content/uploads/2016/05/FoW_Roads_veranstalter_100516.csv

Was muss ich alles mitbringen?

Mitbringen solltest du wie immer etwas zum Schreiben, Papier (Notizblock), ein paar Würfel (sechsseitig, durchsichtig und abgerundete Ecken), eine Deckbox (um die erhaltenen Karten sicher zu verwahren), Kartenhüllen (damit die neuen Karten neuwertig bleiben) und natürlich eine Kleinigkeit zu essen und trinken.

Du hast noch Fragen?

Kein Problem, wir helfen dir gerne weiter! Wende dich einfach telefonisch oder per Email an die freundlichen Mitarbeiter vom AMIGO Organized Play Team, wir freuen uns auf deine Fragen.
Du erreichst uns Mo-Fr 09:00 bis 17:00 Uhr unter +49-6074-3755-555 oder per Email an organizedplay@amigo-spiele.de

Viel Spaß bei den Road to Nationals!

Besuche doch unsere Organized Play Facebook-Seite und halte dich über aktuelle News auf dem Laufenden!
Auch zu empfehlen ist die offizielle Deutsche Force of Will Facebook-Seite.

Besuche unsere Facebook Seite!