PKM_National_Champs_2015_Webbanner_Website_570x330

English Version

Auf den Pokémon Meisterschaften triffst du viele andere Pokémon Fans, lernst neue Freunde kennen und kannst jede Menge Pokémon mit ihnen spielen. Außerdem winken zahlreiche besondere Preise für die Teilnehmer – wenn man sich nicht sogar für die Pokémon Weltmeisterschaft in Boston qualifiziert!

Offizieller Hashtag: #PKM2015Germany

Datum & Veranstaltungsort

16. & 17. Mai 2015
Carl Benz Arena
Mercedesstraße 73
70372 Stuttgart
Germany

Anfahrt: www.carl-benz-arena.com

Hinweis: Der Kauf und Verkauf von Einzelkarten ist gemäß Turnierregeln untersagt!

Teilnahmegebühr

kostenlos (Sammelkarten- & Videospiel)

Zur Teilnahme an der Deutsch-Österreichischen Meisterschaft für das Pokémon Sammelkarten sind alle Spieler berechtigt, die entweder über die deutsche oder österreichische Staatsangehörigkeit oder über einen Wohnsitz in einem der beiden Länder verfügen. Für die Public Events und den PokéCup gibt es keine Teilnahmebeschränkung.

Für die Videospiel Meisterschaft sowie entsprechende Public Events gibt es keine Teilnahmebeschränkung.

Teilnehmer der Deutsch-Österreichischen Meisterschaft für das Sammelkartenspiel erhalten die exklusive Teilnehmerpromo Blaziken (solange Vorrat reicht).

Exklusive Teilnehmerpromo für die Sammelkartenmeisterschaft!

Exklusive Teilnehmerpromo für die Sammelkartenmeisterschaft!

Programm

Hallenöffnung & Shop:

Samstag um 08:00 Uhr
Sonntag um 10:00 Uhr

Livestream – TCG & VG:

Samstag ab 12:00 Uhr
Sonntag ab 09:00 Uhr

Anmeldung Main Events – TCG & VG:

Samstag:
Registration von 07:30 bis 09:00 Uhr (man muss bis 09:00 in der Anmeldeschlange stehen!)
Players Meeting um 10:00 Uhr
Opening um 10:45 Uhr

Vorrunden – TCG & VG:

Samstag:
Beginn Runde 1 um 11:00 Uhr (TCG und VG laufen asynchron)
Ende der Vorrunden abhängig von der Anzahl der gespielten Runden*

Hinweis: Es gibt in 2015 keine Byes für die Videospiel Meisterschaft!

Finalrunden – TCG & VG:

Samstag/Sonntag:
Die Finalrunden der der Deutschen Meisterschaft und der Österreichischen Meisterschaft im Sammelkartenspiel werden basierend auf den Ergebnissen der gemeinsamen Vorrunden getrennt voneinander gespielt (siehe Finalrunden). Die Finalrunden sowohl der Meisterschaften für das Sammelkarten- als auch das Videospiel finden für Junioren und Senioren am Samstag statt, ebenso bei Bedarf die ersten Finalrunden der Masters – die Top 8 der Masters werden am Sonntag ausgespielt.

Public Events – TCG & VG:

Samstag:
Pokémon Liga von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Weitere Events von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr (letzte Anmeldung 18:00 Uhr)

Sonntag:
Pokémon Liga von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Weitere Events von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr (letzte Anmeldung 15:00 Uhr)

PokéCup – TCG Expanded Teamturnier:

Samstag:
Anmeldung von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Sonntag:
Anmeldung von 09:30 bis 10:00 Uhr (man muss bis 10:00 in der Anmeldeschlange stehen!)
Players Meeting um 10:30 Uhr
Beginn Runde 1 um 11:00 Uhr
Ende des Turniers um 17:30 Uhr

Siegerehrung – Main Events & PokéCup:

Sonntag:
Closing um 17:45 Uhr
Ende der Veranstaltung gegen 18:00 Uhr

Weitere Hinweise zum Ablauf:

Bitte beachte, dass keine feste Mittagspause eingeplant ist und versorge dich zwischen den Runden mit Speisen und Getränken (werden vor Ort angeboten).

Benötigt wird eine gültige Spieler ID, andernfalls erhält man auf der Veranstaltung eine neue. (Bitte denke daran deine ID mitzubringen falls du bereits eine hast, sobald das Turnier begonnen hat, ist eine Änderung nicht mehr möglich.) Falls du nicht bis 9:00 in der Anmeldeschlange stehst, wird dir die erste Runde automatische als verpasste Runde gewertet.

Die Zeiten und die Anzahl der Runden können sich in Abhängigkeit der Teilnehmerzahlen ändern, Spieler der Junioren- und Senioren-Altersklasse starten ihre Finalrunden nach Abschluss der Schweizer Turnierrunden am Samstag. Für die Masters-Kategorie der Videospiel-Meisterschaft werden sämtliche Finalrunden unterhalb der Top 8 ebenfalls am Samstag im Anschluss an die Vorrunden ausgetragen. Die Top 8 aller Masters (Sammelkarten- und Videospiel) finden am Sonntag statt.

Altersklassen

Alle Teilnehmer treten in jeweils drei Altersklassen an, den Junioren, den Senioren und der Meisterklasse (Masters). Die Einteilung hierfür basiert auf dem Geburtsjahr des Spielers/der Spielerin:

In welcher Altersklasse spielst du?

In welcher Altersklasse spielst du?

Geburtsjahr Altersklasse
2004 und später Junior
2000 bis 2003 Senior
1999 und früher Masters

Die Spieler der Meisterschaften treten innerhalb des Turniers üblicherweise nur gegen Teilnehmer derselben Altersklasse an (sofern eine Altersklasse aus mindestens 6 Spielern besteht). Bei kleineren Turnieren (z.B. den Public Events wird meist gemischt gespielt, bei ausreichend Nachfrage werden aber auch reine Juniorenturniere angeboten.

Sammelkartenspiel-Format

Standard Format (Schweizer Runden = 50 min. best-of-three / Finalrunden = 65 min. best-of-three )

Zugelassen sind alle Karten ab Schwarz & Weiß – Überschrittene Schwellen (inklusive aller entsprechend auch in den USA zugelassenen Promokarten):

  • Schwarz & Weiß – Überschrittene Schwellen
  • Schwarz & Weiß – Plasma-Sturm
  • Schwarz & Weiß – Plasma-Frost
  • Schwarz & Weiß – Plasma-Blaster
  • Black & White – Legendary Treasures
  • XYWillkommen in Kalos
  • XY
  • XYTrainer Kit
  • XYFlammenmeer
  • XYFliegende Fäuste
  • XYPhantomkräfte
  • XYProtoschock
  • McDonald’s Collection 2014
  • Double Crisis Mini-Erweiterung
  • Black Star Promokarten: BW51 und höher, XY01 und höher

.
Hinweise: Das im Mai erscheinende Set XYDrachenleuchten ist auf der gesamten Veranstaltung (außer Pokémon Liga) NICHT zugelassen!

Zur Teilnahme wird eine komplett ausgefüllte Deckliste benötigt!

Videospiel-Format

Standard Format (Schweizer Runden = 15 min. best-of-one / Finalrunden = 45 min. best-of-three)

Bei Play! Pokémon-Turnieren dürfen Teilnehmer lediglich authentische Ausgaben von Omega Rubin und Alpha Saphir verwenden. Dazu zählen herunterladbare Ausgaben von Omega Rubin und Alpha Saphir. Teilnehmer von Veranstaltungen in Europa dürfen ausschließlich europäische Versionen der Spielesoftware verwenden und es muss ebenfalls eine europäische Sprache (lateinisches Alphabet) eingestellt sein!

Hinweis: Es handelt sich um ein inoffizielles Video zur Orientierung, Entscheidungen der Schiedsrichter vor Ort haben stets Vorrang!
Bei der Zusammenstellung eines Pokémon-Teams für ein Play! Pokémon-Turnier müssen sich Spieler an die folgenden Grundregeln halten:

  • Ein Spieler darf in seinem Team keine 2 Pokémon mit identischen Nummern im Pokédex haben.
  • Jedes Team-Pokémon darf getragene Items einsetzen, wobei 2 Pokémon nicht das gleiche Item tragen können.
  • Ein Spieler darf keine 2 Pokémon mit demselben Spitznamen im Team haben.
  • Es dürfen keine Pokémon eingesetzt werden, deren Spitzname gleichzeitig die Bezeichnung eines anderen Pokémon ist (z. B. ein Fasasnob mit dem Spitznamen „Dusselgurr“).
  • Pokémon dürfen lediglich Attacken einsetzen, die auf eine der folgenden Arten erlernt wurden:
    – Durch Levelaufstieg.
    – Durch eine TM oder VM.
    – Durch in der Pokémon-Pension erworbene Ei-Attacken.
    – Von Personen im Verlauf des Spiels erlernte Attacken.
    – Durch Attacken, die einem Pokémon bereits bekannt sind, das bei einer offiziellen Pokémon Veranstaltung oder Werbeaktion erhalten wurde.
  • Das Item Seelentau (Soul Dew) ist nicht zugelassen.

.
Weitere Regelungen entnehmt bitte den aktuellen englischen Videospiel-Regeln, die du hier findest. Zur Teilnahme wird eine komplett ausgefüllte Teamliste benötigt!

Finalrunden

Die besten Spieler der Deutsch-Österreichischen Meisterschaft und der Videospiel Meisterschaft treten in besonderen Finalrunden gegeneinander an. Die Festlegung der Finalrunden (der sogenannte „Top Cut“) wird für die Sammelkartenspiel und das Videospiel Meisterschaft unterschiedlich auf Basis der Teilnehmerzahlen festgelegt.

Sammelkartenspiel:

Beim Sammelkartenspiel treten deutsche und österreichische Spieler in gemeinsamen Schweizer Vorrunden (getrennt nach Altersgruppen) gegeneinander an. Nach Abschluss der Vorrunden werden die Finalrunden getrennt nach Nationalität/Herkunftsland gespielt, der entsprechende Top Cut basiert auf der Anzahl der Spieler pro Altersgruppe pro Land.

Anzahl Spieler Vorrunden Finalrunden
bis 8 Spieler 3 Runden kein Top Cut
9 bis 12 Spieler 4 Runden Top 4
13 bis 20 Spieler 5 Runden Top 4
21 bis 32 Spieler 5 Runden Top 8
33 bis 64 Spieler 6 Runden Top 8
65 bis 128 Spieler 7 Runden Top 8
ab 128 Spieler 8 Runden Top 8

Die Finalrunden der Junioren und Senioren werden am Samstag im Anschluss an die Vorrunden ausgespielt, die Top 8 der Masters treten am Sonntag gegeneinander an.

Videospiel:

Beim Videospiel treten alle Spieler in gemeinsamen Schweizer Vorrunden (getrennt nach Altersgruppen) gegeneinander an, es gibt keine „Flights“ (aufgeteilte Turniere für eine Altersklasse). Nach Abschluss der Vorrunden werden die Finalrunden gespielt, der entsprechende Top Cut basiert auf der Anzahl der Spieler pro Altersgruppe.

Anzahl Spieler Vorrunden Finalrunden
bis 8 Spieler 3 Runden Top 2
9 bis 16 Spieler 4 Runden Top 4
17 bis 32 Spieler 5 Runden Top 8
33 bis 64 Spieler 6 Runden Top 8
65 – 128 Spieler 7 Runden alle X-2-0*
129 – 226 Spieler 8 Runden alle X-2-0*
227 – 512 Spieler 9 Runden alle X-2-0*
ab 513 Spieler 10 Runden alle X-2-0*

*Als X-2-0 zählt jedes Ergebnis, bei dem ein Spieler maximal zweimal verloren und alle anderen Spieler gewonnen hat (bei zwei verlorenen Spielen und einem oder mehr Unentschieden kommt ein Teilnehmer nicht mehr in die Finalrunden).

Die Finalrunden der Junioren und Senioren werden am Samstag im Anschluss an die Vorrunden ausgespielt. Bei den Masters werden im Anschluss an die Vorrunden soviele Finalrunden gespielt, bis die Top 8 feststehen. Die Top 8 der Masters treten am Sonntag gegeneinander an.

Ablauf der Top 8 Masters

TCG AT Masters
Check-In 08:15
Top 8 09:00
Top 4 10:30
Top 2 13:00
TCG DE Masters
Check-In 09:45
Top 8 10:30
Top 4 13:00
Top 2 15:30
Video Game Masters
Check-In 11:00
Top 8 11:45
Top 4 14:15
Top 2 16:45

Alle Top 8 Teilnehmer müssen sich bis zur Check-In Zeit am Sonntag zurückmelden, andernfalls verfällt der Anspruch zur Teilnahme an den Finalrunden.

Preise

Die Top 16 TCG & VG Spieler erhalten diese Groudon Spielmatte!

Die Top 16 TCG & VG Spieler erhalten diese Groudon Spielmatte!

Hier findest du eine Übersicht aller zu gewinnenden Preise:

.

Public Events

Am Samstag und Sonntag erwarten euch zahlreiche tolle Public Events, so könnt ihr neben der beliebten Pokémon Liga auch an Pre-Release Turnieren zu XYDrachenleuchten oder sogar an Videospiel-Turnieren teilnehmen!

PublicEventPreise_Header

Das besondere an den Public Events ist, dass sie On-Demand stattfinden sobald sich 8 Spieler zusammenfinden und außerdem in neues Punktesystem bieten: Als Preise werden sogenannte OP-Points ausgegeben, die an der Public Event Anmeldung gegen beliebige Preise eingetauscht werden können. Die Übersicht der Public Event Preise findest du hier!

Außerdem ist der BisaCast, der PodCast der Pokémonfanseite bisafans.de, auch dieses Jahr wieder mit dabei. Neben der Möglichkeit ein Autogramm zu ergattern und der Berichterstattung beizuwohnen, sorgt der BisaCast dieses Jahr auch für Programm vor und auf der Bühne. So haben die Besucher z.B. am Samstag die Möglichkeit eine Mal- und Bastelecke zu besuchen, die vom BisaCast betreut wird.

BisaCast

Am Samstag vor den Finalrunden der Junioren und Senioren wird der PodCast auf der Bühne stehen und u.a. einen Livecast in Deutsch und Englisch präsentieren. Zudem gibt es an beiden Tagen die Möglichkeit, an einem Quiz teilzunehmen, bei dem die Besucher die Möglichkeit haben, zahlreiche Preise abzustauben. Freut euch auf weitere Überraschungen mit dem BisaCast!

PokéCup – Teamturnier im Expanded Format

Teilnahmegebühr 10 EUR pro Spieler (3 Spieler pro Team)

Jeder Teilnehmer erhält hierfür 2 Boosterpacks der aktuellen deutschen Pokémon Sammelkartenspiel-Erweiterung XYDrachenleuchten.

Expanded Format (max. 5 Schweizer Runden = 50 min. best-of-three)

Die Top 16 Teams erhalten diese Kyogre Spielmatte!

Die Top 16 Teams erhalten diese Kyogre Spielmatte!

Zugelassen sind alle Karten ab Schwarz & Weiß (inklusive aller entsprechend auch in den USA zugelassenen Promokarten):

  • Schwarz & Weiß
  • Schwarz & Weiß – Trainer Kit
  • Schwarz & Weiß – Aufstreben der Mächtigen
  • Schwarz & Weiß – Königliche Siege
  • Schwarz & Weiß – Kommende Schicksale
  • Schwarz & Weiß – Erforscher der Finsternis
  • Black & White – Dragon Vault
  • Schwarz & Weiß – Hoheit der Drachen
  • Schwarz & Weiß – Überschrittene Schwellen
  • Schwarz & Weiß – Plasma-Sturm
  • Schwarz & Weiß – Plasma-Frost
  • Schwarz & Weiß – Plasma-Blaster
  • Black & White – Legendary Treasures
  • XYWillkommen in Kalos
  • XY
  • XYTrainer Kit
  • XYFlammenmeer
  • XYFliegende Fäuste
  • XYPhantomkräfte
  • XYProtoschock
  • McDonald’s Collection 2011, 2012, 2014
  • Double Crisis Mini-Erweiterung
  • Black Star Promokarten: BW01 und höher, XY01 und höher

.
Hier geht es zu den englischen Expanded Regeln. Zur Teilnahme wird keine Deckliste benötigt.

Jedes Team bestehend aus drei Personen (aus beliebigen Altersklassen), dabei treten die Teammitglieder in einem normalen Turnier gegen andere Teilnehmer an, hierbei wird nach Altersklassen getrennt gespielt. Es ist dabei möglich, dass Teammitglieder gegeneinander antreten müssen. Die besten 16 Teams erhalten darüber hinaus noch weitere tolle Sonderpreise!

Die Auswertung der Platzierung findet nach folgenden Kriterien statt:
1.) Siegpunkte des Teams*
2.) Platzierung des unterstplatzierten Spielers im Team
3.) Platzierung des bestplatzierten Spielers im Team

* pro Sieg = 1 Punkt, pro fehlender Runde im Vergleich zur maximal gespielten Rundenanzahl erhält ein Spieler einen Freisieg

Live-Berichterstattung

Unser Redaktionsteam wird euch den ganzen Samstag und Sonntag über mit News, Fotos, Artikeln und einem kommentierten Live-Stream für das Sammelkarten- und Videospiel auf dem Laufenden halten!

Ihr findet unsere Berichterstattung hier:

Web | Facebook | YouTube | Twitter | Twitch
Live-Stream Programm am Samstag:

Beginn um 12 Uhr bis Ende der Vorrunden bzw. bis zu den letzten Finalrunden (Junioren/Senioren oder Top 16 VG Masters).

Live-Stream Programm am Sonntag:

09:00 – 10:15 TCG AT Masters Top 8

10:30 – 11:45 TCG DE Masters Top 8 (parallel TCG AT Masters Top 4 ohne Übertragung)
11:45 – 12:30 VGC Masters Top 8

13:00 – 14:15 TCG AT Masters FINALE (parallel TCG DE Masters Top 4 ohne Übertragung)
14:15 – 15:00 VGC Masters Top 4

15:30 – 16:45 TCG DE Masters FINALE
16:45 – 17:30 VGC Masters FINALE

Um unserem Live-Stream zu folgen, besucht bitte unseren Twitch Kanal AMIGOevent!

Hier findet ihr die Berichterstattung der Vorjahre:

.

Weitere Fragen?

Wir freuen uns auf eure Teilnahme! Bei Fragen wendet euch bitte an unseren Support unter organizedplay@amigo-spiele.de!

Änderungen vorbehalten.