SPIEL2014_header08_PKMLiga

Wenn ihr in den letzten Tagen unsere Coverage der SPIEL’14 verfolgt habt, ist euch sicherlich der Begriff Pokémon Liga über den Weg gelaufen. Aber wer nicht schon selbst das Pokémon Sammelkartenspiel spielt, weiß nur selten, was genau das eigentlich ist.

Viel los bei der Pokémon Liga

Viel los bei der Pokémon Liga

Anders als in den Videospielen ist die Pokémon Liga nicht erst zu erreichen, wenn man schon ein starker Trainer ist und alle Orden gesammelt hat, sondern ist viel mehr der erste Einstiegsspunkt für neue Spieler. Man kann sie als eine Art Spielertreff sehen, bei dem sich Fans, Sammler und Spieler des Pokémon Sammelkartenspiels und Videospiels treffen, spielen und sich über das Spiel austauschen.

Besonders für neue Spieler lohnt sich ein Ligabesuch. Hier findet man erfahrenere Spieler, die neueren Spieler beim Deckbau oder der Teamzusammenstellung helfen können. Zudem können sie Tipps über Spieltaktiken geben. Auch Sammler können von einem Besuch bei der Pokémon Liga profitieren!

So auch auf der SPIEL selbst, wo an allen vier Messetagen Dutzende Spieler um tolle Preise angetreten sind und rund um die Uhr den Stand bevölkert haben. Falls ihr Lust bekommen habt auch ein Mal bei einer Pokémon Liga in eurer Nähe vorbei zu schauen, findet ihr eine Liste aller Veranstaltungsorte hier.