Nathaniel Yakubets

Der TOP 4 Trainer in der Junioren-Klasse des Arena Cups Dortmund heißt Nathaniel Yakubets, der uns einiges über seinen Erfolg beim Arena Cup und sein Siegerdeck, aber auch über sich selbst und seine Hobbys erzählt hat.

Hallo Nathaniel, bitte stell dich kurz vor!
Ich bin 8 Jahre alt und wohne in Düsseldorf. Ich will einmal Fußballprofi werden.

Welche Hobbys hast du?
Ich spiele gerne Fußball und auf meiner Konsole, und da auch Fußball.

Welches ist dein Lieblingspokémon?
Aktuell ist das Darkrai, weil ich mit ihm oft gewinne.

Was halten deine Freunde davon, dass du Pokémon spielst?
Meine Freunde finden es cool.

Mit welchem Deck hast du den Arena Cup Dortmund gewonnen?
Darkrai mit Deponitox. Mit Deponitotox schaltet man die Fähigkeiten anderer Pokemon aus. Darkrai ist zum Verteilen des Schadens, zusätzlich holt mein Zobiris die Itemkarten vom Ablegestapel zurück und mit dem Hypnotoxinlaser vergifte ich Pokémon meines Gegners.

An welche Spiele beim Arena Cup erinnerst du dich besonders gut?
An das Spiel gegen Tim, das war das Finale. Er hat auch das gleiche Deck gespielt. Das Spiel ist sehr knapp ausgegangen.

Wie bereitest du dich auf wichtige Turniere vor?
Mein Vater und meine Schwester machen Testspiele mit mir, und wir spielen gegen viele andere Decks online.

Welches war das beste Pokémon-Turnier, das du je gespielt hast? Was hat es so besonders gemacht?
Das war das Arena Cup in Dortmund. Das beste war, dass ich das Turnier gewonnen habe, die Preise und dass ich Top 4 Trainer geworden bin.

Was wünscht du dir für diese Turniersaison? Was möchstest du erreichen?
Gut auf der Deutschen Meisterschaft spielen und eine Einladung zur Weltmeisterschaft bekommen.

Was sagst du zu den Umstellungen bei den Spielregeln und Turnierabläufen, die seit Herbst gelten?
Drei Spiele zu spielen statt einem finde ich gut, auch wenn man ein Spiel davon verliert ist es noch nicht zu Ende. Für mein Deck ist die Regel für den ersten Zug nicht so gut, da ich da vorher angreifen konnte, aber das Würfeln beim Pokémon-Fänger finde ich super! Jetzt kann man wieder viele verschiedene Decks spielen.

Welche Decks findest du aktuell besonders stark? Warum gerade diese?
Darkrai mit Trikephalo, weil Trikephalo im Gegensatz zu meinem Darkrai keine Schwäche gegen Kampf-Pokémon hat und durch seine Fähigkeit, Energien zu verschieben, kann man zwischen verschiedenen Pokémon wechseln und mit diesen angreifen.

Wahrscheinlich spielst du nicht nur Pokémon – welche anderen Spiele machen dir auch viel Spaß?
Die Siedler von Catan, Fifa 14 und Fußball mit Freunden spiele ich gerne.

Möchtest du unseren Lesern sonst noch etwas sagen?
Spielt Pokémon! Es ist einfach zu lernen und macht viel Spaß.

Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß und Erfolg!