Junge Teilnehmer

Vor wenigen Minuten hat Cetin Yildirim, der Headjudge der Regional Championship Hamburg, den Startschuss für die erste Runde gegeben. Höchste Zeit, sich einmal anzuschauen, wie viele Spieler diesmal dabei sind.

In der Junior Division spielen 5 vielversprechende junge Talente mit, die Senior Division zählt insgesamt 7 Spieler, und die Masters Division ist mit 39 Teilnehmern ein weiteres Mal klar am stärksten vertreten. Das macht insgesamt 51 Spieler!

Gemäß der offiziellen Regeln werden die Vorrunden im Schweizer System nach dem Modus best-of-three (wer in einer Begegnung zuerst 2 von maximal 3 Spielen gewinnt, geht daraus als Sieger hervor) ausgetragen. Bei den Juniors und Seniors sind das 3 Runden, bei Masters 6 Runden mit anschließenden Finalrunden der besten 8 Spieler.

Neben zahlreichen Teilnehmern aus Hamburg und der näheren Umgebung kommen auch Spieler aus entfernteren Bundesländern wie Berlin, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Sogar aus dem Ausland fanden viele den Weg in die Hansestadt – erfahrene Spieler aus Dänemark, Großbritannien und den Niederlanden fordern die deutsche Spielerschaft heraus. Diese kann sich jedoch auch sehen lassen – die TOP 4 Trainer David, Ole und Fitz sowie der deutsche Meister Janik wollen erneut ihr Können unter Beweis stellen.