Wizard Kartenspiel

Der eine oder andere neugierige Leser kennt das Wizard Kartenspiel vielleicht noch gar nicht. Für all diese sei das Kartenspiel hier einmal kurz erklärt.

Trainierere die Gabe der Prophezeiung!

Vor langer, langer Zeit mussten die Zauberlehrlinge zur Übung ihrer magischen Fähigkeiten dieses Spiel erlernen, um die Gabe der Vorhersehung zu entwickeln. Gar nicht so einfach, wenn man nicht die Gabe der Prophezeiung besitzt. Ziel des Spiels ist, die meisten Punkte zu ergattern. Jeder Spieler muss die Anzahl seiner Stiche voraussagen, die er im Laufe des Spiels erhalten wird.

In der ersten Runde erhalten die Spieler nur eine einzige Karte, in der nächsten Runde zwei Karten und so weiter, bis in der letzten Spielrunde alle Karten im Spiel sind. Wer seine Stiche am genauesten vorhersagt, erhält die meisten Punkte. Die erzielten Punkte werden auf dem „Block der Wahrheit“ notiert und dieser gibt auch Aufschluss darüber, wer am Ende zum besten Magier gekürt wird. Die Karten mit mystischen Symbolen und stimmungsvollen Zeichnungen versetzen die Spieler zurück in die Zeit, als die Zauberlehrlinge in Stonehenge ihre magischen Rituale durchführten.

Das Verpackungs- und Kartendesign ist mittlerweile Kult!

Das Verpackungs- und Kartendesign ist mittlerweile Kult!

Die Karten mit mystischen Symbolen und stimmungsvollen Zeichnungen versetzen die Spieler zurück in die Zeit, als die Zauberlehrlinge in Stonehenge ihre magischen Rituale durchführten. Vier Spielvarianten lassen Wizard auch für wahre Meister der Vorhersehung nie langweilig werden.

Wizard – das Spiel, was Sie in Rage bringt!

Wenn du Wizard einmal online spielen möchtest – hier hast du die Gelegenheit!

So spielt man Wizard

  • Jeder bekommt in der ersten Runde eine Karte, in der zweiten Runde zwei Karten, usw.
  • Vor dem jeweiligen Rundenbeginn muss jeder Spieler vorhersagen, wie viele Stiche er mit seinem Blatt erzielen wird.
  • Die zuerst ausgespielte Farbe muss bedient werden. Wer nicht bedienen kann, muss abwerfen oder trumpfen.
  • Acht Sonderkarten sind im Spiel: vier Zauberer und vier Narren. Ein Narr gewinnt niemals einen Stich, der Zauberer aber auf jeden Fall.
  • Wer seine Vorhersage erfüllt, erhält Pluspunkte, ansonsten Minuspunkte.
  • Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt.

 

Weitere Informationen und eine komplette Spielanleitung findet Ihr auf der offiziellen AMIGO Homepage. Weitere Informationen zu Wizard Turnieren in ganz Deutschland findet Ihr auf der Wizard Turnier Seite.