„Diejenigen die die Regeln nicht achten sind unwürdig, aber diejenigen die ihre Kameraden nicht achten sind schlimmer als unwürdig.“

Die Pflicht eines Ninjas liegt darin, sein oder ihr Dorf zu beschützen. Trainiere deine Fähigkeiten zusammen mit anderen Ninjas, bestehe die Prüfungen deines Dorfältesten und gewinne deinen Tribut. Vielleicht gehörst du sogar eines Tages zu den „Hütern der Ninjas“? Oder dein Dorf gewinnt im Wettstreit mit einem anderen Dorf? Finde es heraus und schließe dich der Ninja League an!

Wann und wo kann ich teilnehmen?

Dein Dorf ist dein Zuhause und dein Trainingsort zugleich. Werde Ninja in einem der folgenden Dörfer und wähle dein Training:

>>Austragungsorte


Wie funktioniert die Ninja League?

Die Zeit und die Art des Ninja Trainings werden durch den Dorfältesten bestimmt. Dieser legt fest, an welchen Tagen die Ninja League zusammenkommt und in welchem Format trainiert wird. Bis zum Ende des Jahres erwarten dich sechs jeweils sechswöchige Trainings-Saisons. Ebenso bestimmt er oder sie darüber, ob und wann es in deinem Dorf ein Showdown-Turnier gibt und prüft deine Leistungen als Ninja. Für bestandene Prüfungen erhältst du einen Tribut in Form einer Booster-Packung und als Sieger eines Showdowns erhältst du ein besonderes „Ninja League Winner“ T-Shirt als Auszeichnung. Findet in deinem Dorf kein Showdown-Turnier statt, so erwirbst du durch Ansammeln der meisten Trainings-Punkte in einer Saison das Anrecht auf den Titel „Ninja League Winner“.

Welche Formate gibt es?

Jedes Training kann in einem der folgenden Formate abgehalten werden:

A. Constructed
B. Sealed
C. Draft

Jedes Training wird im Schweizer System gespielt, findet ein Showdown statt, so legt der Dorfälteste zuvor die Anzahl der zu spielenden Finalrunden im KO-System fest.

Beim Constructed bringst du dein eigenes Kartendeck (Talon) mit zum Training und trittst damit gegen die anderen Ninjas an. Beim Sealed spielst du mit einem Starter Deck und 3 Boostern und erstellst daraus dein Deck, bei einem Draft nutzt jeder Spieler 4 Booster, öffnet den ersten, sucht sich eine Karte heraus und gibt den Booster dann reihum weiter, bis alle Booster geöffnet wurden und daraus ein 30-Karten Deck erstellt wird.

Erlaubt sind in der Ninja League ausschließlich deutsche Spielkarten aus den Naruto Shippuden Sets Sage’s Legacy, Ultimate Ninja Storm 3 und dem Starterdeck sowie deutsche Promokarten.

Welche Preise gibt es?

Als Ninja trägst du zum Wohle deines Dorfes bei und erhältst hierfür die Anerkennung deines Dorfältesten. Die Teilnahme an einem Training kostet max. 4,- EUR, hierfür erhältst du jeweils einen Teilnahmebooster des deutschsprachigen Naruto Shippuden CCG.

Bei jedem Training stellt dir der Dorfälteste Prüfungen. Wann immer es dir gelingt, ein Set aus drei Prüfungen zu bestehen, erhältst du einen Tribut in Form einer Booster-Packung.

Nimmst du an einem Showdown-Turnier teil, so erwartet dich weiterer Tribut und als Sieger ein besonderes „Ninja League Winner“ T-Shirt als Auszeichnung. Findet in deinem Dorf kein Showdown-Turnier statt, so erwirbst du durch Ansammeln der meisten Trainings-Punkte in einer Saison das Anrecht auf den Titel „Ninja League Winner“.

Welche Prüfungen gibt es?

In der ersten Trainings-Saison der Ninja League stellt dir der Dorfälteste die folgenden Prüfungen:

Was sind Showdown-Turniere?

Ein Showdown-Turnier findet entweder als einziges (öffentliches) oder als letztes (geheimes) Turnier einer Trainings-Saison statt. Im ersten Fall darf jeder Ninja deines Dorfes (und sogar anderer Dörfer!) teilnehmen, handelt es sich um den Abschluss einer Serie von Trainings so musst du erst deine Leistungen unter Beweis stellen!

Um an einem geheimen Showdown-Turnier teilnehmen zu können, benötigst du 3 Trainings-Punkte. Auf jedem Training in deinem Dorf erhältst du in Abhängigkeit deiner Platzierung die folgenden Punkte. Über die Vergabe der Trainings-Punkte wacht der Dorfälteste:

Platz Trainings-Punkte
1 5 Punkte
2 4 Punkte
3 3 Punkte
4 3 Punkte
5 2 Punkte
6 2 Punkte
7 2 Punkte
8 2 Punkte
ab 9 1 Punkt

Gehörst du zu den ausgewählten Teilnehmern eines Showdown-Turniers (indem du an einem öffentlichen Showdown teilnimmst oder die 3 Trainings-Punkte zur Teilnahme an einem geheimen Showdown erworben hast) so winkt dir zusätzlicher Tribut:

Platz Tribut
1 Winner T-Shirt + 5 Booster
2 3 Booster
3 1 Booster
1 1 Booster

Zusätzlich kann dir der Dorfälteste wieder Prüfungen stellen, durch deren Bestehen du weiteren Tribut erhältst!

Was ist ein „Hüter der Ninjas“?

Als Hüter eines der vier Ninjas übernimmst du eine besondere Verantwortung. Als besonderen Dank deines Dorfes erhältst du bei jeder Teilnahme an einem Training oder einem Showdown-Turnier einen zusätzlichen Tribut von 2 Booster-Packungen. Tritt ein anderer Ninja siegreich gegen dich an, so erhält auch dieser einen zusätzlichen Tribut.

Wie du selbst zu einem „Hüter der Ninjas“ werden kannst, wird in Kürze enthüllt…

Wie trete ich gegen ein anderes Dorf an?

Als Ninja kannst du jederzeit die Trainings eines anderen Dorfes besuchen und daran teilnehmen, um selbst an Erfahrung zu sammeln und wertvolle Praktiken zu lernen. Nur der Zugang zu einem geheimen Showdown-Turnier würde dir verwehrt, solltest du in diesem Dorf nicht genug Trainings absolviert haben.

Zu einem späteren Zeitpunkt des Jahres kann dein Dorfältester sogar den direkten Wettstreit mit einem anderen Dorf ausrufen. Du kannst dir gewiss sein, dass das Team welches aus dieser Begegnung siegreich hervorgeht, besondere Ehre und Tribut für sich gewinnt!

Wie werde ich selbst Dorfältester?

Du möchtest selbst ein Dorf gründen und als Dorfältester andere für die Ninja League begeistern? Dafür musst du nur drei einfache Schritte gehen:

1. Bewirb dich als Mentor in der AMIGO Volunteer Community
2. Suche dir einen AMIGO Partner Store als Heimat für dein Dorf
3. Lege Anzahl und Termine deiner Trainings fest

Als Mentor übernimmst du die Rolle des Dorfältesten in deinem Ninja Dorf und trägst dafür Sorge, dass deine Ninjas ihre Trainings absolvieren und sich auf die Showdown-Turniere vorbereiten. Durch Weitergabe deiner Kenntnisse rekrutierst du neue Ninjas, denn nur mit genügend Nachwuchs ist euer Dorf stark und kann sich gegen andere Dörfer behaupten. Prüfe sie, belohne sie mit Tribut und bereite dein Dorf darauf vor, eines Tages gegen ein anderes Dorf anzutreten.