Archive for Januar, 2013

Willkommen zum Pokémon Sammelkartenspiel!

Pokémon Sammelkartenspiel

Betritt die neue Welt des Pokémon-Sammelkartenspiels!

Im Mai 2011 begann ein neues Zeitalter im Pokémon-Sammelkartenspiel, denn mit Schwarz & Weiß erschien die erste Erweiterung im brandneuen gleichnamigen Zyklus, Nachfolger des HeartGold & SoulSilver. Inzwischen, im Februar 2013, sind bereits sieben Serien in diesem Zyklus erschienen, denn am 6. Februar erschien Schwarz & Weiß – Überschrittene Schwellen!

In Schwarz & Weiß werden erstmals Pokémon der fünften Generation vorgestellt, welche in der neuen Einall-Region beheimatet sind, dem Schauplatz der aktuellen Pokémon-Videospielhits für Nintendo DS, Pokémon Schwarze Edition und Pokémon Weiße Edition.

Das Pokémon-Sammelkartenspiel, das seit 1999 Millionen Spieler weltweit begeistert hat, präsentiert sich im neuen Kartendesign und mit verbessertem Regelwerk.

Beim Pokémon-Sammelkartenspiel schlüpfen die Spieler in die Rolle von Pokémon-Trainern, deren Pokémon in der Arena gegeneinander im sportlichen Wettkampf antreten. Jeder Spieler hat dabei sein eigenes Deck mit Pokémonkarten, Trainerkarten und Energiekarten. Gewinner des Spiels ist der Trainer, der zuerst sechs Pokémon des Gegners in der Arena besiegt.

Das im Herbst 2011 erschienene Schwarz & Weiß Trainer Kit für 2 Spieler bietet den ultimativen Einstieg in das neue Pokémon-Zeitalter, da es das komplette Spielmaterial enthält, das zwei Spieler für ihre ersten Pokémon-Kämpfe benötigen: zwei Decks mit je 30 Karten (inklusive zwei speziell ausgewählter Premiumkarten), eine Spielunterlage für zwei Spieler mit vielen Spieltipps, Schadensmarken und Marken für Spezielle Zustände, ein ausführliches Regelheft und eine coole Münze.

Und neuerdings lässt sich das Pokémon Sammelkartenspiel auch online spielen, unter www.pokemon.de/tc.

Alle Infos rund um die Pokémon Turniere in Deutschland und Österreich findest du hier.


Willkommen zum Bohnanza Kartenspiel!

15 Jahre Bohnanza

Ich glaub´ es hackt!

Bei dem Kartenspiel Bohnanza geht es darum, clever mit verschiedenen Bohnensorten zu handeln, diese auf seinen Feldern anzubauen und die Ernte möglichst profitabel zu verkaufen. Bohnanza ist ein einfaches und lustiges Kartenspiel. Nur Verhandlungsgeschick und ein wachsames Auge auf die Bohnenfelder der Mitspieler garantieren den höchsten Profit.

Hier geht es zu den Spielregeln!

Auf dem weltweiten Bohnenmarkt bauen die Spieler verschiedene Bohnensorten auf ihren Feldern an, um die Ernte möglichst profitabel zu verkaufen. Dabei ist eines besonders wichtig: der Handel mit den Mitspielern. Denn was nützen die herrlichsten Saubohnen, wenn man nur Brech- oder Feuerbohnen anbauen kann. Also, weg mit dem Zeug! Selbst verschenken ist erlaubt – und manchmal sogar der beste Weg zum Sieg. Superspitzenklasse!


Copyright © 1996-2010 Event | News & Coverage. All rights reserved.