Archive for November, 2012

Stockholm einmal Anders

Mit gut 20 Mann wanderten wir durchs dunkle Stockholm!

Um den Samstag gebührend abzuschließen, gab es nach dem Warm-Up und dem Welcome-Dinner noch eine Stadtführung der ganz besonderen Art. In Deutschland ist diese Art der Stadtführung vor allem als sogenannter „Nachtwächterrundgang“ bekannt. Das besondere hier aber war, dass es bei dieser Stadtführung weniger um die schönen und lobenswerten Seiten von Stockholm ging und vielmehr um die dunklen und gruseligen Geheimnisse, die man hier eigentlich lieber verschweigen würde.

(weiter lesen…)



Vorstellung: Team SWISS

Als Titelverteidiger gehen die Schweizer in den Metropolitan Masters: The Showdown. Während der deutsche Distributor nach der Niederlage in Zürich das Qualifikationssystem komplett umstellte, sah der schweizer Distributor Carletto gar keinen Anlass, irgendetwas an dem Turniermodus zu ändern. Und so gab es nach diversen Challanges wieder nur einen einzigen Grinder, bei demm sich die besten 4 Spieler ein Ticket nach Stockholm sichern konnten.

(weiter lesen…)


Turnierbericht vom Warm-Up

Natürlich gab es auch wieder eine Reihe von attraktiven Preisen zu gewinnen.

Vor dem Turnier wollen wir den Spielern und dem Staff die Gelegenheit geben, sich in ungezwungener Atmosphäre kennen zu lernen und ein wenig zu beschnuppern. Da die meisten Spieler natürlich auch nicht wollen, dass die Spieler schon jetzt erfahren, was die anderen Teams so an Decks spielen, wird das heutige Warm-Up im Battle Pack: Epic Dawn-Format ausgetragen. Da das Turnier in lockerer Atmosphäre stattfindet, spielen auch wir Staffler im Turnier mit. Außerdem haben sich einige der lokalen Spieler dazu entschieden, hier mitzuspielen. Insgesamt kamen wir so dann auf knapp 30 Teilnehmer. Dies ist mein Turnierreport.

(weiter lesen…)


Live-Stream

OK. Dies ist ein grosses Experiment. Und wie genau das ausgeht, den wir sehen. Wir spielen hier gerade mit einem Live-Stream rum. Das Ergebnis (wie gut auch immer) findet ihr auf dem Kanal des Dragon’s Lair.

Hier geht’s zum Live-Stream!



Interview mit Robin Bachofner (Team SWISS)

Robin komplettiert das Schweizer Team

Der vierte Nationalspieler der Schweiz ist Robin Lucas Bachofner. Er kommt aus Gurmels (etwa 30 km entfernt von der Hauptstadt) und ist 19 Jahre alt. Seit dem ersten Starter Deck ist er begeisterter Spieler, doch erst in den letzten 3-4 Jahren hat er angefangen, auch auf größeren Turnieren mitzuspielen. Trotzdem hat er mit dem 3. Platz auf der Schweizer Meisterschaft und dem Sieg bei den YCS Trials in Tolouse schon ein paar Erfolge vorzuweisen.

(weiter lesen…)


Interview mit Martin Stübe (Team SWISS)

Martin ist 18 Jahre jung und kommt aus Basel.

Gerade einmal 18 Jahre jung ist der schweizer Nationalspieler Martin Stübe aus Basel. Seit dem Sommer 2010 spielt er nun das Yu-Gi-Oh! TCG, wenn er sich nicht gerade im Fitness-Studio auspowered oder seine Fähigkeiten an der E-Gitarre verbessert.

(weiter lesen…)


Rückblick auf die WIZARD Weltmeisterschaft 2012

Am vergangenen Samstag, den 17. November 2012, fand auf dem Spielfest Wien die Wizard Weltmeisterschaft statt. Thomas Kessler aus der Schweiz, konnte sich gegen die Wizard-Meister aus neun Ländern – Deutschland, Niederlande, Schweiz, Ungarn, Kanada, USA, Griechenland, Frankreich und Österreich – durchsetzen.
(weiter lesen…)


Interview mit Roman Kieser (Team SWISS)

Roman will erneut den Titel in die Schweiz holen.

Es ist eine der dunkelsten Stunden der deutschen Yu-Gi-Oh! Geschichte. Im Finale des Metropolitan Masters 2011: The Showdown standen sich Norman Wilde und Roman Kieser gegenüber. Nach einer spannenden und knappen Schlacht ging der Schweizer dann als Sieger vom Tisch. Und so brannte sich sein Name unangenehm ins kollektive Gedächtnis der deutschen Spieler ein. Ein Jahr ist seit dem vergangen und jetzt ist Roman zurück. Erneut wird er das Team SWISS anführen und ist mehr als bereit, den Titel in der Eidgenossenschaft zu halten.
(weiter lesen…)


Copyright © 1996-2010 Event | News & Coverage. All rights reserved.