Auch dieses Jahr finden wieder in vielen Geschäften in Deutschland und Österreich die Christmas Charity Challenges statt. Sie gehören zu einer speziellen Benefiz-Turnierserie, bei der du – ganz im weihnachtlichen Sinn – anstelle eines Startgelds vier Lebensmittel-Konservendosen mitbringst. Im Anschluss werden die gesammelten Dosen vom Veranstalter an eine wohltätige Organisation gespendet, damit durch den gemeinsamen Beitrag aller Spieler auch Menschen in schwierigen Lebenssituationen ein schönes Weihnachtsfest verbringen und vielleicht sogar ein kleines Festmahl genießen können.



Aber natürlich sollst auch du als Teilnehmer auf deine Kosten kommen und ein bisschen Großzügigkeit erfahren! Die Christmas Charity Challenge gehört nämlich zu den Events, bei denen du seit Kurzem über verschiedene Zusatzaufgaben Sonderpreise abstauben kannst: Dir winken bis zu 8 zusätzliche Boosterpacks der aktuellen deutschen Serie Schwarz & Weiß – Hoheit der Drachen mit vielen mächtigen Pokémon EX! Falls du beim Releaseturnier dieses Sets mitgespielt hast, kennst du bestimmt auch schon die Postkarten mit neun Bedingungen – und hier werden sie dir wieder begegnen, wenn auch mit neuen Aufgaben. Bist du bereit, dich der Herausforderung zu stellen?

Gespielt wird im Format Constructed Modified, bei dem du Karten aus allen Schwarz & Weiß-Sets in deinem 60-Karten-Deck verwenden darfst. Aus diesem Pool kannst du dir frei aussuchen, welche Karten du spielen willst – allerdings musst du dein Deck schon gezielt zusammenstellen, damit du bestimmte Bedingungen überhaupt erfüllen kannst.
Wenn du dich also an allen Herausforderungen versuchen willst, verwende ausschließlich deutsche Karten und verzichte auf Pokémon EX. Außerdem kannst du ein Feld bestreiten, indem du drei Versionen einer Karte einbaust, die aus unterschiedlichen Serien stammen. Hier bieten sich vor allem ältere Trainerkarten an, die schon seit Jahren immer wieder nachgedruckt werden und auch in mindestens einem der aktuellen Sets vorhanden sind – schließlich darfst du jede Version einer Karte, die im aktuellen Format erlaubt ist, verwenden. Dabei zählt immer der aktuellste Text, weshalb Karten mit verändertem Effekt (beispielsweise Trank) immer eine aktuelle Karte außerhalb deines Decks als Referenz brauchen!

Weitere Herausforderungen bestehen darin, dass du bestimmte Karten aufs Feld bringst oder verwendest, daher sollte eine Kombination aus Drachen- und Eispokémon die Grundlage für dein Herausforderungs-Deck bilden. Du brauchst nämlich drei beliebige Eispokémon auf der Bank (zur Auswahl stehen Gelatwino und Siberio mit ihren Vorentwicklungen sowie Glaziola und Frigometri) und musst es schaffen, drei glitzernde Basis-Energikarten gleichzeitig an ein und demselben Drachenpokémon anliegen zu haben. Vielleicht kannst du das auch gleich verwenden, um ein gegnerisches Pokémon zu besiegen? Ein KO durch deinen Drachen der Phase 2 ist nämlich ebenfalls einen Stempel wert. Falls es sich nicht gleich verbinden lässt, ist das aber auch kein Problem: All diese Herausforderungen kannst du jederzeit im Turnier und in beliebiger Reihenfolge erfüllen – lass sie dir einfach auf deiner Karte markieren, sobald du eine davon geschafft hast!

Die drei übrigen Herausforderungen sollen dabei helfen, dich und deine Mitspieler in weihnachtliche Stimmung zu bringen und erfordern ebenfalls ein bisschen Vorbereitung: Backe Kekse, Kuchen oder andere kleine Leckereien und bring sie mit, um sie gemeinsam mit den anderen zu verdrücken! Schlepp die größte Konservendose zum Turnier, die du finden und irgendwie tragen kannst! Und zu guter Letzt: Lass das ganze Turnier über durchgehend eine Weihnachtsmütze auf dem Kopf, um einen weiteren leichtverdienten Stempel zu kassieren.

Immer wenn du eine Zeile, Spalte oder Diagonale komplett hast, bekommst du ein Boosterpack. So kannst du bis zu drei Booster erhalten, und weitere fünf bekommst du, wenn du alle neun Achievements geschafft hast.

Aber vergiss dabei nicht, dass es wie bei allen Pokémon-Veranstaltungen vor allem um eines geht: Bring Spaß mit und genieß die gemeinsame Zeit unter Freunden und anderen Pokémon-Fans! Auch wenn die Christmas Charity Challenge ein Turnier ist, bei dem es Preise zu gewinnen gibt, soll sie vor allem die Möglichkeit bieten, dass du dich mit den anderen treffen und austauschen sowie in einer gemütlichen Runde mit ihnen spielen kannst. Und als Sahnehäubchen auf einem gelungenen Tag gibt’s auch noch Preise…

>>alle Infos und Veranstalter findest du hier

Frohe Weihnachten und ein fröhlich-besinnliches Turnier!

Karin Siehs