Bevor wir uns weiter den Vorstellungen der einzelnen Spieler widmen, wollen wir in einer überschtlichen Tabelle einmal kurz aufzeigen, welche Spieler überhaupt am Metropolitan Masters: The Showdown teilnehmen werden.

Name Kennt man, weil …
Long Dao … er der Österreichische Meister von 2011 ist. Interview
Philipp Borkenhagen … er den SOC Niedersachsen/Bremen 2012 gewonnen hat.
Philip Heider … er eine regelmäßige Kolumne schreibt.
Marvin Weber … er Drittplatzierter der YCS Brighton war.
Roman Kieser … er der Schweizer Meister von 2011 ist und das Team SWISS beim letzten Showdown zum Sieg führte. Interview
Robin Bachofner … er es ins Halbfinanle der Schweizer Meisterschaft 2012 schaffte. Interview
Martin Stübe … er es in die Top 16 der Schweizer Meisterschaft 2012 schaffte. Interview
Nikolay Paller … er das Schweizer Qualifikationsturnier gewann. Interview
Jack Bruun … er Zweitplatzierter der YCS Tolouse war und auf der YCS Brighton in die Top 32 schaffte.
Axel Vilhelmsson … er der Schwedische Meister von 2009 ist. Interview
Robin Nasseri
Christopher Backberg
Marco Grammatica … er bei der Europmasterschaft den 291. Platz belegte.
Silvio Monti Ercolani … er bei der Europmasterschaft den 124. Platz belegte.
Valerio Nicoletti
Emidio Granito … er bei der Europmasterschaft den 137. Platz belegte und den ITALIAN CUP gewann.