Deniz Mailänder

Bernhard Holger

Im Halbfinale stehen sich Deniz Mailänder und Bernhard Hoeger gegenüber. Im Kampf um die Österreichische Meisterschaft heißt es hier nun: Rettungskaninchen vs. Grapha, Drachenherrscher der Finsteren Welt .Kann ein kleines Kanninchen die Armee von Grapha besiegen? Oder wird es in ewiger Finsternis vergehen?

Spiel 1

Deniz beginnt das Halbfinale, was für ihn als Rabbitspieler ein Vorteil sein sollte. Er setzt eine Zauber- oder Fallenkarte und setzt ein Monster verdeckt.

Bernhard spielt Emporkömmling, Tor der Finsteren Welt , setzt zwei Zauber- oder Fallenkarten und aktiviert Ins Grab hinabziehen. Bei Deniz geht eine Wiedergeburt, bei Bernhard ein Grapha, Drachenherrscher der Finsteren Welt , der eine Teuflische Kette zerstört. Broww wird normalbeschworen, zurückgegeben und Grapha zerstört Kabazauls im Kampf. Noch ein Grab wirft Broww ab, der wird für Tor der Finsteren Welt entfernt und bei Deniz ging Fremdenführerin aus der Unterwelt. Snow wird für Tor abgeworfen und sucht ein weiteres Tor.

Deniz setzt ein Monster verdeckt.

Bernhard greift Sangan an der Rettungskaninchen sucht.

Deniz spielt diesen, der wird geopfert und sucht zwei Sabersaurus. Reißender Tribut räumt das Feld. Deniz gibt mit leerem Feld ab.

Beeige, Frontkämpfer der Finsteren Welt wird normalbeschworen, auf die Hand zurückgegeben und Grapha, Drachenherrscher der Finsteren Welt greift direkt an. Bernhard setzt zwei Zauber- oder Fallenkarten.

Deniz setzt eine Zauber- oder Fallenkarte und setzt ein Monster verdeckt. In der End Phase wird Gedankenkontrolle durch Mystischer Raum-Taifun zerstört.

Bernhard aktiviert Tore mit Beeige, Frontkämpfer der Finsteren Welt, greift an und Seelenschnitter hällt Deniz im Spiel.

Der passt seinen Zug mit 5 Handkarten.

Bernhard setzt eine Zauber- oder Fallenkarte.

Deniz setzt eine Zauber- oder Fallenkarte. In der End Phase wird Verbotene Lanze durch Mystischer Raum-Taifun zerstört.

Wieder passt Bernhard.

Topf der Trägheit könnte Deniz zurück ins Spiel bringen. Der beschwört danach einen Rettungskaninchen, welcher Ernste Warnung abbekommt. Dann setzt Deniz eine Zauber- oder Fallenkarte.

Bernhard flippt Tollkühne Gier und zieht 2 Karten. Geschäfte werfen Grapha ab und der Seelenschnitter geht vom Feld. Daraufhin gibt Deniz auch gleich auf.

Spiel 2

Auch das zweite Spiel wird Deniz beginnen. Hoffentlich bringt ihm das dieses Mal mehr Glück als beim letzten Mal. Er setzt zwei Zauber- oder Fallenkarten. Er normalbeschwört Kabazauls und setzt noch eine Zauber- oder Fallenkarte.

Bernhard normalbeschwört Fremdenführerin aus der Unterwelt, welcher von Schatteneinsperrender Spiegel negiert wird. Bernhard setzt drei Zauber- oder Fallenkarten.

Kabazauls überrent Fremdenführerin aus der Unterwelt und schn darf Bernhard wieder.

Der setzt eine Zauber- oder Fallenkarte.

Kabazauls greift direkt an.

Mystischer Raum-Taifun soll den Spiegel zerstören was auch klappt. Fremdenführerin aus der Unterwelt wird normalbeschworen und sucht eine weitere. Dann überlagert Bernhard die beiden Schwestern zu Aufzieh-Zenmei-Minen in Verteidigungsposition. Er setzt eine Zauber- oder Fallenkarte und beendet.

Deniz dreht Kabazauls in Verteidigungsposition. Er setzt ein Monster verdeckt und noch eine Zauber- oder Fallenkarte.

Es wird auf der anderen Seite gepasst. Beide können aktuell nur wenig machen.

Auch Deniz muss lange überlegen, bevor er Rettungskaninchen beschwört. Der opfert sich und sucht 2 weitere Kabazauls. Reißender Tribut soll daraufhin das Feld räumen, Bodenlose Fallgrube wird gekettet und sorgt dafür, dass auch Aufzieh-Zenmei-Minen das Feld verlässt. Bei Deniz wurde ein Sangan zerstört, der ein weiteres Rettungskaninchen sucht.

Bernhard flippt Tollkühne Gier und aktiviert dann Emporkömmling. Dann aktiviert er Tor der Finsteren Welt , setzt eine Zauber- oder Fallenkarte und aktiviert Grab. Deniz kettet einen Schattenspiegel. Rabbit geht bei Deniz, Snoww, Unlicht der Finsteren Welt bei Bernhard. Der normalbeschwört Beeige, Frontkämpfer der Finsteren Welt und der fällt in eine Bodenlose Fallgrube.

Deniz spielt Fremdenführerin aus der Unterwelt. Deren Effekt wird zwar negiert, doch da Tollkühne Gier Bernhard für 2 Runden lahm legt, werden die folgenden Attacken reichen, um seine Lebenspunkte auf 0 zu bringen.

Spiel 3

Bernhard spielt Emporkömmling, Geschäfte mit Broww, Jäger der Finsteren Welt (Deniz wirft Sabersaurus ab) und er setzt zwei Zauber- oder Fallenkarten.

Ein Mystischer Raum-Taifun zerstört für Deniz eine Tollkühne Gier, die gekettet wird. Dann normalbeschwört Deniz ein Rettungskaninchen, 2 Sabersaurus. Die greifen an. Dann überlagert er zu Evolzar Laggia. Ein starker Zug wird mit 3 verdeckten Zauber- oder Fallenkarten beendet. In der End Phase zerstört Mystischer Raum-Taifun Bodenlose Fallgrube.

Schwerer Sturm wird negiert. An Grab wird Makrokosmos gekettet. Bei Bernhard geht en Twister von der Hand. Ein zweiter zerstört den Makrokosmos. Dann kommt ein weiteres Grab mit Snoww, Unlicht der Finsteren Welt , welches Grapha, Drachenherrscher der Finsteren Welt sucht. Kartenzerstörung bringt Grapha, Drachenherrscher der Finsteren Welt in den Friedhof und Laggia stirbt.

Deniz normalbeschwört Fremdenführerin aus der Unterwelt, holt Sangan und rennt in eine Spiegelkraft. Sangan sucht Rettungskaninchen.

Bernhard kann wegen Tollkühne Gier nichts machen.

Deniz normalbeschwört Rettungskaninchen, spezialbeschwört 2 Kabazauls und dann Evolzar Laggia.

Bernhard spielt Mystischer Raum-Taifun auf eine verdeckte Zauber- oder Fallenkarte. Dann spielt er Wiedergeburt, doch Deniz zeigt Ernste Warnung, Feierliches Urteil und den Effekt von Laggia.