Herzlich Willkommen zum letzten State Open Championship Wochenende. Ich bin heute Live beim SOC Niedersachsen/Bremen und werde Euch mit allen wichtigen Infos versorgen, während wir einen der letzten Landesmeister der Saison suchen. Da parallel – quasi als Finale Furioso und perfekte Überleitung zu den Nationals – die Coverage für den SOC Baden-Württemberg hier auf der Event-Seite stattfinden wird, werde ich mit meiner Coverage auf die Fansite des Organized Player Magazins bei Facebook ausweichen. Hier im Artikel erkläre ich deshalb nochmal kurz alle wichtigen Fakten zu Coverage auf Facebook.

Brauche ich einen eigenen Facebook Account?

Nein! Ihr benötigt selbstverständlich keinen eigenen Facebook Account, um die Live Coverage auf der Fansite des Organized Players zu verfolgen. Einfach diesem Link folgen, eventuell noch in das passende Fotoalbum navigieren und schon seid ihr auch ohne Facebook Account live dabei. Habt ihr aber einen Facebook Account und werdet ihr Fan des Organized Player Magazins auf Facebook, dann werdet ihr auch in Eurer Timeline über aktuelle Änderungen informiert. Außerdem könnt ihr dann an Umfragen teilnehmen und mit anderen Lesern live das Geschehen diskutieren.

Was muss ich machen?

Um kein Update zu verpassen, solltet ihr am besten noch heute Fan des Organized Player Magazins auf Facebook werden. Um Fan zu werden, müsst ihr einfach auf den entsprechenden „gefällt mir“ Button klicken. Sobald ihr Fan der Seite seid, werden Updates dieser Seite genau wie Profil-Updates auf eurer Startseite angezeigt. Das geschieht aber nur dann, wenn ihr regelmäßig mit dieser Seite interagiert (dh, kommentiert oder „liked“) oder ein Posting viel Feedback bekommt. Daher empfiehlt es sich manchmal, auch Seiten, mit denen ihr vernetzt seid, via Interessen-/Freundesliste in einen eigenen Feed zu organisieren.

Screenshot von der Facebook-Homepage

Screenshot von der Facebook-Homepage

Was erwartet mich?

Bevor jetzt die ersten Leser in Panik geraten: Keine Angst, es wird auch in Zukunft die ganz normale Coverage hier auf dieser Seite geben. Vielmehr ist der auf Facebook veröffentlichte Content als zusätzlicher Service zu verstehen, der die Coverage um eine weitere Dimension erweitert. Beispielsweise ermöglicht unser aktuelles System auf dieser Seite keine Live-Ticker, bei denen wir die Zwischenstände einzelner Spiele kundgeben könnten. Ein einzelnes Mini Deck Feature oder Mini Featured Match ist vielleicht keinen kompletten Artikel wert, ist in unseren Augen auf der Facebook Fansite aber geradezu perfekt aufgehoben.

Es gibt noch viele viele weitere Möglichkeiten, die sich uns durch diesen Schritt ermöglichen, aber die vielleicht interessanteste Option ist die gesteigerte Interaktivität mit unseren Lesern. Nehmen wir beispielsweise an, wir hätten da drei oder vier interessante Decklisten, die wir für die Coverage interessant halten, können uns aber nicht so wirklich entscheiden, welche wir nutzen wollen. In so einem Fall werden wir zukünftig einfach eine Umfrage veröffentlichen und lassen die User entscheiden, was sie lesen wollen. Gleichzeitig könnt ihr uns Feedback, Lob und Kritik zukommen lassen, oder auch einfach nur eine Frage stellen. Wir hoffen, dass die Coverage dadurch für die Daheimgebliebenen noch spannender und interessanter wird, als sie es eh schon ist. Wir hoffen, dass dadurch das Live Erlebnis noch intensiver und aufregender wird.

Wie genau funktioniert eine Facebook Coverage?

So ganz genau wissen wir das selbst auch noch nicht. Das Projekt steckt ja auch noch in den Kinderschuhen. Aktuell ist geplant, für jedes Turnier 2 Fotoalben zu erstellen. Ein Fotoalbum wird dabei als „Galerie“ dienen. Dies entspricht im Prinzip dem, was ihr aus der klassischen Coverage als „Rundgang durch die X. Runde“ kennt. Einfach nur die Fotos vom Event, um einen Eindruck vom Event zu vermitteln. Vielleicht findet ihr auf den Fotos sogar jemanden, den ihr kennt? Das andere Fotoalbum nennen wir „Mini-Artikel“. Dort findet ihr kurze Deckvorstellungen, kurze Zusammenfassungen von Spielen und viele andere wissens- und lesenswerte Infos. Welche Meinung haben die Spieler zu aktuellen Entwicklungen in ihrem Sammelkartenspiel? Wie verteilt sich das Metagame? Solche Infos findet ihr bei den „Mini-Artikeln“.

Als besonderes Highlight wollen wir Euch bei den „Mini-Artikeln“ aber auch Live Feature Matches bieten. Ihr kennt das Feature Match so: Der Writer schreibt fleißig mit und am Ende der Runde könnt ihr dann nachlesen, was der da so getippt hat. Aber stellt Euch einmal vor, ihr könntet bei jedem einzelnen Zug live dabei sein. Jeder Zug, jede Veränderung auf dem Spielfeld geht live direkt aus den flinken Fingern des Writers über die Tastatur direkt zu Euch nach Hause! Das ist das neue Live in Live-Coverage!

Seid live dabei!

Als Spieler auf dem Event. Als Fan auf Facebook! Als Leser hier auf dieser Seite! Noch nie waren die Möglichkeiten so vielfältig, noch nie war es so einfach, sich über Eure Lieblingssammelkartenspiele zu informieren. Seid also dabei, wenn wir die nächsten Landesmeister auf den State Open Championships 2012 ermitteln!

Besuche unsere Facebook Seite!