Die erste spannende Runde Sealed Format steht an.
Marius darf diese dank einer soliden 6 gegen Gians 1 eröffnen.

Spiel 1

Marius beginnt mit einem Monster verdeckt. Dann gibt er ab.

Bei Gian kommt Aufzieh-Soldat, der in Nordisches Ungeheuer Garm angreift. Das gibt Aufzieh-Soldat zurück auf Gians Hand. Er setzt noch eine Zauber- oder Fallenkarte und beendet dann.

Marius beschwört Vampirkoala, der direkt mit 1800 ATK durchkommt.

Bei Gian kommt wieder Aufzieh-Soldat, der seinen Effekt nutzt und dann Vampirkoala überläuft. Eine weitere Zauber- oder Fallenkarte und dann gibt er ab.

Marius setzt nur ein Monster und ist fertig.

Gian beschwört Speerfisch-Soldat und aktiviert Schlag mit voller Kraft. Damit gelingt es ihm Nordisches Ungeheuer Garm zu überrennen. Aufzieh-Soldat scheitert an Goldener Emporkömmling-Ninja. Dann beendet er.

Marius beschwört Insektor Grashüpfer, der mit Speerfisch-Soldat doppelt. Interplanetar-Lilastachliger Drache wird per Effekt beschworen und greift Aufzieh-Soldat an. Gian aktiviert Nordische Reliquie Brisingamen, um die ATK von Aufzieh-Soldat anzupassen und so gehen beide Monster in den Friedhof.

Gian setzt nur eine Zauber- oder Fallenkarte und gibt wieder ab.

Marius beschwört Ungeheuerkönig Barbaros und kommt direkt mit 1900 ATK durch. Dann gibt er ab.

Gian beschwört Karakuri-Ninja Nr. 919 „Kuick“ und aktiviert noch Schlag mit voller Kraft auf ihn, um Ungeheuerkönig Barbaros zu entsorgen.

Marius aktiviert Topf der Gegensätzlichkeit und nimmt sich Wurm Jetelikpse. Er setzt ein Monster und aktiviert Doppelverteidiger. Dann beendet er.

Gian beschwört Karakuri Komachi Nr. 224 „Ninishi“ und nutzt ihren dauerhaften Effekt um Karakuri-Ninja Nr. 7749 „Nanaschick“ per Tributbeschwörung aufs Feld zu bringen. Dieser überrennt Goldener Emporkömmling-Ninja und Karakuri-Ninja Nr. 919 „Kuick“ rennt in Wurm Jetelikpse. Durch den Effekt des Wurms beschwört er sich selbst wieder vom Friedhof. Durch Karakuri-Ninja Nr. 919 „Kuick“ kommt Karakuri Komachi Nr. 224 „Ninishi“ wieder in Verteidigungsposition aufs Feld. Dann ist der Zug beendet.

Marius setzt ein Monster und gibt ab.

Nun hat Gian Wattmaulwurf, der das verdeckte Monster ohne Kampf zerstören darf. Dann kommen die 3 Karakuris alle direkt durch.

Marius ist unter Druck. Er fackelt nicht lange UND…. mischt zusammen.

1:0 für Gian

Spiel 2

Marius eröffnet die Partie afghanisch.

Gian tut es ihm gleich.

Dann beschwört Marius ZW – Einhornspeer und greift in Nordisches Ungeheuer Tanngrisnir an. Gian bekommt 2 Tokens.

In seinem Zug opfert er eins der Tokens für Wurm Illidan, der genug ATK hat um zw zu überlaufen. Gian setzt noch eine Zauber- oder Fallenkarte und beendet. Marius aktiviert noch Nordische Reliquie Läwateinn um den Wurm zu zerstören.

Marius aktiviert Topf der Gegensätzlichkeit, mit welchem er sich Ältester der Sechs Samurai auf die Hand nimmt. Naturia-Libelle wird beschworen, aber durch Ernste Warnung negiert.

Gian opfert auch das zweite Token für Karakuri-Ninja Nr. 7749 „Nanaschick“. Dessen Angriff offenbart bei Marius ein Uhrenresonator, der durch den Kampf nicht zerstört wird dank seines Effekts. Gian gibt ab.

Marius beschwört Ältester der Sechs Samurai. Er exceeded zu Nummer 17: Leviathan-Drache, nutzt dessen Effekt und zerstört Karakuri-Ninja Nr. 7749 „Nanaschick“ im Kampf. Auch Gian hat Nordische Reliquie Läwateinn um Nummer 17: Leviathan-Drache zu zerstören.

Chow Len, der Prophet kommt bei ihm und greift direkt an.

Marius ist wieder am Zug. Er beschwört Vampirkoala und aktiviert Straße der Computerbugs. Dank ihm darf er Schwarzflügel – Calima der Dunst beschwören und Gian Speerfisch-Soldat. Der Schwarzflügel greift in cholen an und dann kommt Interplanetar-Lilastachliger Drache. Dieser besiegt besiegt Chow Len, der Prophet und Vampirkoala den Speerfisch-Soldat.

Gian hat Gladiatorungeheuer Tygerius und Schlag mit voller Kraft. Damit kann er Interplanetar-Lilastachliger Drache entsorgen.

Marius doppelt Gladiatorungeheuer Tygerius mit Vampirkoala. Dann ist er fertig.

Gian gibt aktionslos ab.

Marius tut es ihm gleich.

Gian gibt auch wieder nur ab.

Marius setzt ein zweites Monster bevor er auch wieder an seinen Gegner übergibt.

Erdrüstungs-Ninja kommt per Spezialbeschwörung und greift in Maskierter Ninja Ebisu an.

In Marius Zug passiert nichts.

Gian hat nun Süßer Mais, der ATK opfert um ein Token zu erschaffen. Er hat Spielmarken-Eiscreme um Maskierter Ninja Ebisu zu zerstören.

Marius ist dran und beschwört Dharc mit seinen Vertrauten, der Süßer Mais besiegt.

Gian beschwört Shiens Draufgänger, der Dharc mit seinen Vertrauten besiegen kann. Erdrüstungs-Ninja scheitert jedoch an den 2100 DEF von Schweigender Psi-Kleriker.

Marius kann per Stygianische Straßenpatrouille mit Erdrüstungs-Ninja doppeln.

Während Gian nur eine Zauber- oder Fallenkarte setzt, kann Marius mit Ungeheuerkönig Barbaros den Druck aufrecherhalten und den verdeckten Wattmaulwurf besiegen.

Gian hat wieder nichts.

Marius opfert beide Monster für Finstersturm-Drache, der auch Shiens Draufgänger besiegen kann.

Gegen dieses Monster hat Gian nichts mehr und er gibt auf.

1:1

Spiel 3

Timeout.

Gian setzt ein Monster.

Marius tut es ihm gleich.

Gian setzt noch ein Monster und gibt ab.

Marius setzt eine Zauber- oder Fallenkarte. Er spielt ein Monster verdeckt und beendet.

Eiskalt aktiviert Gian Donner-Kurzschluss und verursacht damit den ersten Schaden, der ihm den Timeout-Sieg sichert.

Gian kann sich knapp mit 2:1 durchsetzen.